FSG05 - EU-Arbeitslosenversicherung (EU-ALV): AK fordert verbesserte Unterstützungsleistungen für Arbeitslose. Eine EU-ALV darf jedoch nicht zum Vorwand für Leistungskürzungen, Kürzungen der ALV- oder Arbeitsmarktmittel auf nationaler Ebene oder zu EU-Transferleistungen, finanziert durch AN-Beiträge, missbaucht werden.

Drucken
Artikel teilen
NACH OBEN
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.